"Wir rechnen mit Geld"

Geld! Welch ein spannendes Thema für unsere Zweitklässler!

Aber sehen Sie selbst:

Das Märchenprojekt der vierten Klassen

In den vierten Klassen haben Frau Tücking, Frau Dreier und Frau Steinberg ein tolles Märchenprojekt durchgeführt.

Es wurde geschrieben, gebastelt und vorgelesen.

Schauen Sie doch mal hier vorbei!

Umgestaltung des Schulhofs

In diesem Jahr erwarten uns große Veränderungen.

Unser Schulhof soll neugestaltet werden:


Schultermine >>

Donnerstag, 30.01.2020

Kollegiumsinterne Veranstaltung

am Donnerstag,

Aufgrund einer kollegiumsinternen Veranstaltung endet der Unterricht an diesem Tag um 11.35 Uhr.

OGS und ÜMI finden wie gewohnt statt.




Freitag, 31.01.2020

Zeugnissausgabe für Klassen 3 und 4

am Freitag,

Zeugnissausgabe für Klassen 3 und 4

unterrichtsfrei für alle Kinder ab 10.45 Uhr!

(OGS findet wie gewohnt statt)




Freitag, 21.02.2020

Karneval in der Schule!

am Freitag,

HELAU!

Unsere große Karnevalsfeier startet an diesem Tag!




Schulprojekte >>

Gestaltungstag 2019

Am Gestaltungstag haben wir unsere Schule weihnachtlich geschmückt!

Hier finden Sie einen Bericht.

Wandertag 2019
JWS on Tour
In diesem Jahr haben uns die Eichenprozessionsspinner einen Strich durch die Rechnung gemacht
und wir konnten die Pröbstingwiese am Reitstall nicht aufsuchen.
Somit begann die Suche nach einer neuen Location für unseren Wandertag mit der gesamten Schule!
Das war gar nicht so einfach... ABER:
 
JWS on Tour
Ernährungsführerschein
 Mit dem aid-Ernährungsführerschein liegt ein fertig ausgearbeitetes Unterrichtskonzept für die 3. Schuljahre vor, bei dem der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt steht. In 6 Doppelstunden bereiten die Kinder unter fachkundiger Anleitung gemeinsam mit der Klassenlehrerin und einigen Eltern kleine Gerichte zu, die am Ende gemeinsam verspeist werden.
 
 
Infos Ernährungsführerschein
Haus der kleinen Forscher

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ verankert die alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik dauerhaft und nachhaltig in allen Kitas und Grundschulen in Deutschland. Damit setzt sie sich für bessere Bildungschancen von Mädchen und Jungen in den genannten Bereichen ein. Das „Haus der kleinen Forscher“ weckt Begeisterung für naturwissenschaftliche Phänomene und technische Fragestellungen und trägt langfristig zur Nachwuchssicherung der entsprechenden Berufsfelder bei.

Infos Forschertag