Einschulung

Wenn Ihr Kind im Sommer 2020 in die Schule kommt, bekommen Sie schon Mitte/Ende September 2019 von der wohnortnächsten Grundschule Post. Wir laden Sie zu einem Elternabend im Oktober 2019 ein, stellen kurz unsere Schule vor, erläutern die Anmeldung/das Anmeldeverfahren und geben Ihnen weitere Hinweise für die Vorschulzeit.

Anfang/Mitte November 2019 beginnen die Anmeldungen an der Grundschule. Wir sind gespannt, dann Ihr Kind und Sie persönlicher kennenzulernen.

Die Anmeldung ist nicht automatisch eine Aufnahmebestätigung an der Grundschule. Diese erfolgt zumeist im Frühjahr 2020 (März/April).

Kurz vorm Ende des Schuljahres 19/20 werden Sie zum Elternabend eingeladen, an dem sowohl die Klasseneinteilung als auch das Wichtigste für die Einschulung Ihres Kindes geklärt wird.

Etwa eine Woche später findet unser Kennenlernnachmittag für die neuen Erstklässler statt. Unterstützt durch unseren sehr aktiven Förderverein verbringen Sie als Eltern eine gemütliche Zeit mit anderen Eltern beim Kaffee und Kuchen und Ihr Kind lernt seine neuen Mitschüler*innen, seine Klassenlehrkraft und seine neue Schule kennen.

Hier einige Impressionen vom Kennenlernnachmittag im Juli 2019:

 

Einschulungstag 2019

Wir laden Sie alle herzlich ein zum Einschulungsgottesdienst am Donnerstag, 29.08.2019 um 8.30 Uhr in der Schönstätter Aue. Gegen 9.15 Uhr werden die neuen Erstklässler herzlich von der gesamten Schulgemeinde der Johann-Walling-Schule auf dem Schulhof empfangen. Wir begrüßen unsere neuen Mitschüler mit einem kleinen Programm in unserem Mehrzweckraum (ganz oben, 2. Etage) und anschließend erleben die Erstis ihre erste offizielle Unterrichtsstunde. In der Zeit sind die Eltern eingeladen zum Kaffee auf dem Schulhof und können nach der ersten Stunde, ca. 10.45 Uhr ihre Kinder wieder in Empfang nehmen.

Am Freitag, 30.08.2019 haben die Kinder von 8.00 – 11.35 Uhr Unterricht.

Weitere Informationen zum Schulalltag Ihres Kindes erhalten Sie in den ersten Schultagen von der Klassenlehrerin Ihres Kindes.