Das Apfelfest der Klassen 1a und 1b

Am 30.10. 2019 war es soweit! Bereits am frühen Morgen zog ein köstlicher Duft durch die ganze Schule. Denn während einige Kinder im Klassenzimmer Dekoration für das Apfelfest bastelten, machte sich andere in der Küche ans Werk, um mit Elternunterstützung köstliches Apfelgebäck zu backen.  

Am Nachmittag trafen sich alle Eltern und Kinder im Mehrzweckraum. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten Lieder rund um das Thema „Apfel“. Anschließend gingen alle in den schön dekorierten Klassenraum, um die Köstlichkeiten, die am Vormittag von den Kindern gebacken worden waren, bei Kaffee und Saft zu probieren. Bei der anschließenden Schul-Rallye konnten die Erstklässler ihren Eltern zeigen, wie gut sie sich schon in der Schule auskennen. Zum Schluss durften die Kinder noch auf dem Schulhof spielen oder im Flur basteln und die Eltern hatten Gelegenheit, sich gegenseitig besser kennenzulernen. Es war ein schöner Apfel-Tag, an den sich alle noch lange gern erinnern werden.